aNGEBOTE  FÜR ANGEHÖRIGE

Haben Sie den Mut zum ersten Schritt.

Telefon:  044 933 30 40

Home          Angebote          Wissenswertes          Über uns      Kontakt   

Fachstelle Sucht Bezirk Hinwil

AN IHRER SEITE

Machen Sie sich manchmal Sorgen um den Suchtmittelkonsum einer nahestehenden Person? Sind Sie unsicher, wie Sie diesen einschätzen sollen? Möchten Sie helfen, doch Sie stossen immer wieder auf Ablehnung Ihres Gegenübers? Stellen Sie fest, dass Ihre eigenen Bedürfnisse auf der Strecke bleiben?

Abhängigkeit von Suchtmitteln stellt für die ganze Familie und das nähere Umfeld des Betroffenen eine Belastung dar. Übermässiger Suchtmittelkonsum wirkt sich negativ auf Ihre Beziehung aus, Sprachlosigkeit, Spannungen und Streit sind häufig die Folge. Angehörige erleben oft Scham, Ohnmacht, Einsamkeit und das Gefühl versagt zu haben.

Wir wissen, wie belastend Suchtprobleme im persönlichen Umfeld sein können und wollen Ihnen helfen diese belastenden Gefühle in aktives Handeln umzusetzen. Haben Sie den Mut zum ersten Schritt.

Unsere Angebote

  • Information und Abklärung
  • Beratung und Therapie für jugendliche und erwachsene Angehörige
  • Einzelgespräche
  • Paar- und Familiengespräche
  • Krisenintervention
  • Vermittlung altersentsprechender Therapieangebote für Kinder
  • Unterstützung und Triage bei sozialen Problemen

 

"Lange dachte ich, das schaffe ich allein irgendwie. Aber das stimmt nicht. Man braucht Hilfe von aussen".
M.K.

 

"Durch die Therapie habe ich viele Erlebnisse aufgearbeitet und gelernt, mit schwierigen Situationen eine Spur besser umzugehen."
G.H.